StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Der See von Hogwarts

Nach unten 
AutorNachricht
Gabriel Goldreigh
Admin
avatar


BeitragThema: Der See von Hogwarts   Sa März 12 2011, 16:07

Verlässt man das Schloss Richtung Süden und wandert einige Zeit über die Schlosswiesen so erreicht man den tiefen, dunklen See von Hogwarts, der auch der schwarze See genannt wird.
Er beherbergt neben freundlichen Riesenkraken und, wie üblich in schottischen Seen zahlreiche Grindelohs, auch ein ganzes Wassermenschendorf.
Wagt man sich nicht zu weit herein, so kann man sich im Sommer hier entspannen und etwas erfrischen. Alleine schwimmen oder im Winter Eislaufen ist allerdings nicht empfehlenswert und inzwischen auch verboten.
Ein breiter Holzsteg ragt etwa 15 Meter weit in den See hinein, doch selbst bei strahlendem Sonnenschein kann man von dort aus nicht bis auf den Grund des Sees blicken, denn dieser ist übersäht von Algen und Wasserschlingpflanzen, die das Wasser trüben. Am Uferrand mischen sich Kiesel und andere Steine unter den feinen Sand.
Die Insel, die man vom Ufer aus erkennen kann, birgt zahlreiche Geheimnisse, die die Schüler Stück für Stück zu entschlüsseln versuchen.
Nach oben Nach unten
http://foundersspinoff.forumieren.com
 
Der See von Hogwarts
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The founders of Hogwarts Spin - Off :: Der See-
Gehe zu: